FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Fleisch
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.06.2009, 15:03   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Ausrufezeichen Marktinformation

Kaviar aus Uruguay – Genuss mit „gutem Gewissen“
RUNGIS express hat es geschafft, für Sie und Ihre Gäste in Uruguay das
Familienunternehmen zu finden, dem es als erstes gelungen ist, den sibirischen Stör in südlichen Gefilden zu züchten und den begehrten Ossetra-Kaviar in höchster Qualität zu produzieren. Uruguay ist aus geografischer Sicht optimal für ein Aquafarming von Stören:
Mildes Klima, sehr sauberes Flusswasser und genügend unberührte Natur sind Garanten für optimale Lebensbedingungen der Tiere und den gezüchteten Kaviar.
Die Zuchtanlagen liegen abseits der Zivilisation in einem Naturreservat, wo die Störe im Frischwasser der Flusssysteme leben und bis zu viermal täglich, angepasst an die jeweilige Lebensphase, artgerecht gefüttert werden. Erfahrung und Sorgfalt im Umgang mit den Tieren, Liebe zum Produkt und technisches Know-how sind die Schlüssel zum Erfolg.
Als ein Beispiel hier erwähnt: Die Störe erreichen südlich des Äquators bereits nach vier Jahren die Geschlechtsreife, doch die Ernte des Kaviar erfolgt wesentlich später, wenn das Korn die optimale Größe erreicht hat.
Klasse statt Masse ist hier das ausschlaggebende Motto.
Wir bieten Ihnen dieses einzigartige Produkt in Malossol-Qualität an.
Der Kaviar wurde vor einer Woche geerntet; das ist eine Frische, die man schmeckt!
NA IST DOCH MAL WAS GUTES ODER ?
Gruß knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2009, 15:39   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Marktinformation

hallo knorhan, freut mich, dass du frisch und munter wieder postetst!
ich muss gestehen kaviar ist nicht so mein ding, vorallem, weil bekannte von uns in oberösterreich störe züchteten und eben diese auch molken, wie man das so schön nennt. ich fand das produkt immer sehr abstossend, nicht nur von der ernteart, sondern auch vom geschmack. ich hab einmal beluga probiert und auch der haut mich nicht um, ist aber wesentlich besser. es freut mich allerdings sehr, dass der kaviar so gewissenhaft und offenbar gut in urugay gezüchtet wird.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Warten hat ein Ende! Marktinformation knorhan Gemüse-Kreationen 2 08.06.2009 17:08
Marktinformation knorhan Alles, was aus dem Wasser kommt 0 01.06.2009 14:47
Marktinformation knorhan Fleisch 5 17.05.2009 14:05
Marktinformation: Meerkohl knorhan Gastro Talk 5 07.05.2009 09:19
Marktinformation: The Southern Blue Fin Tuna knorhan Gastro News 0 25.04.2009 11:56


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.