FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kaffeehäuser und Konditoreien > ...und in der restlichen Welt
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.07.2009, 13:17   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
oriol balaguer der patisseriegott

als ehemaliger schokoladenhändler begab ich mich einst in eine der wichtigsten schokoladestädte der welt, barcelona.
mein vorhaben war es den überragenden oriol balaguer für mein projekt zu gewinnen. so geschah es, aber was hier viel wichtiger ist, ist die tatsache, dass oriol balaguer pastellero del mundo (weltmeister der Patissier) wurde und ein paar ebenso erfolgreiche bücher schreib. als expatissier von ferran adria lernte er mehr als genug um auf eigenen beinen stehen zu können. leider sind seine kreationen nicht ganz so einfach zu ergattern. jedenfalls findet man eine auswahl seiner teils unglaublichen meisterwerke auf seiner homepage:http://www.oriolbalaguer.com/
er versteht sich heute als eine art süssigkeitenberater und von ihm stammt auch die schon ein paar mal erwähnte klangpraline, die, sofern man hineinbeisst eine art melodie abgibt. sie wird nicht mehr hergestellt, darf ich leider mitteilen. dafür kann man bei ihm torten bestellen.
sicher einer der besten der welt, wenn auch einer der abgefahrensten kreateure für torten, kuchen und schokolade.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2009, 14:44   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: oriol balaguer der patisseriegott

Muss gestehen, zu meiner schande, habe noch nie davon gehört. Aber seine Homepages in meiner Favoritenliste gespeichert. Danke für deine freundliche aufklärung. Muss mich erst einmal durch deine berichte arbeiten. aber so bringt es spaß.
gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 19:38   #3
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: oriol balaguer der patisseriegott

Jetzt habe ich das letzte Muster der 12er-Collection von Balaguer verputzt, leider habe ich mir keine Notizen gemacht. Die Schokolade ist natürlich perfekt, das Aroma der Füllungen ist eher dezent. Glücklicherweise waren alle genau angeschrieben, die meisten hätte ich blind nicht erraten. Passionsfrucht ist natürlich ein lautes Aroma, das ist nicht zu verkennen, aber selbst Yuzu hätte ich wohl als irgendeine Zitrusfrucht durchgehen lassen. Aber wirklich Großes erkennt man oft nicht auf den ersten Blick.
Auf jeden Fall spannende und schöne Erfahrungen, die ich ohne diese Plattform und bbw nicht gemacht hätte, dafür herzlichen Dank.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 08:39   #4
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: oriol balaguer der patisseriegott

hallo ihr beiden, offenbar kann ich heut wieder meinem laster fröhnen, der schokolade, zumindest schriftlich !
ja der balaguer ist ein wenig kompliziert, leider auch in der lagerung und im transport. daher hatte ich ihn auch rasch wieder abgebaut. eigentlich benötigt seine ware eine sehr konstante kühlung, die im verkaufsladen kaum zu gewährleisten ist und auch beim transport gibt das probleme. leider bin ich da ein wenig spät drauf gekommen und ich gehe davon aus, dass die schokolade von dir taillevent ein wenig matt war, ausser du setztest sie nicht hohen temperaturschwankungen aus? das ist sein grösstes problem. ich versuchte die schokolade bei ihm direkt und dann immer wieder bei mir daheim und leider nahm die qualität immer wieder ab. seine kreationen sind zu kompliziert und werden sich wohl deshalb kaum durchsetzen, sofern er nicht die rezeptur vereinfacht.
im winter gehts ja, aber sonst ist es leider kaum zu machen. ich bin ja sonst ein zimmertemperaturfan bei schokolade, aber seine sollten leicht gekühl gegessen werden. bei eigentlich fast allen anderen ist zimmertemperatur von 20 grad perfekt.
endlose diskussionen mit ihm führten jedenfalls zu keinem kompromiss, was ich ja auch wieder toll finde, aber für den weltweiten vertrieb sind die pralinen leider völlig ungeeignet.
danke und liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.