FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Gourmet Erlebnisse in der übrigen Welt
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.07.2009, 17:14   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Usa

Moin Moin, da ich demnächst den Süden der USA besuchen werden habe ich noch einige Informationen ausgegraben.

Die Amerikanische Welt der unerwarteten Genüsse: Das Land des Truthahns, „alles Gute kommt von der Pute“ aber natürlich nicht zu vergleichen mit einen Truthahn Braten.
Auch Heimat vieler berühmten Eintöpfe, Chowders und Pfannkuchen, ein Pfannkuchenparadies schlecht hin, über dessen Berge sich Ahornsirup ergießt.

Hier gibt es die größten Kartoffeln, die größte Steaks und nirgends sonnst sind die Hummer, Langusten Krebse und Austern so gewaltig.

Amerika, ein Land, dessen Schönheit und Weite eng verknüpft ist mit der Fruchtbarkeit seiner Äcker, der Unberührtheit seiner Wälder und der Stille oder Wildheit seiner fischreichen Gewässer.

Die Küche ist geprägt vom Überfluss, facettenreich wie das Land selbst und seine Menschen.
Die verschiedenen Nationalitäten und Religionen haben die Amerikanische Küche geprägt wie in keinem anderen Land. Menschen aus allen Teilen der Erde kamen schön in früheren Zeiten und brachen ihre Lebensgewohnheiten und viele schön Rezepte mit, die sich im laufe der Zeit mit anderen Kulturen kreuzten und wieder unterschiedliche Gerichte hervorbrachte.

In einigen Enklaven haben sich die Landestypischen Kochtraditionen unverändert erhalten:
In anderen wurden die ursprünglichen Gerichte den Einheimischen Ingredienzien angepasst und durch die verschiedenen Regionen, dieser großen Nation, angepasst. Ein gutes Beispiel ist die kulinarische Integration der kreolische Küche der Südstaaten: Eine reizvolle Kombination, französischer, spanischer, indianischer und Afrikanischer Einflüsse, abgewandelt durch regionaler Zutaten, Gewürze wie Fenchelholz. Für Clam Chowder, Baked Beans, und Succotash, indianischer Herkunft, bis heute original erhaltenen Rezepte. Andere schöne Rezepte wiederum, wie Muscheln-, Hummer- und Fisch in vielen Regionen unterschiedlich verarbeitet wird.
In Texas ist alles Amerikanisch, im wahrsten sinne des Wortes, phantasievoll, farbenfreudig und allen Einflüssen von außen zugänglich, einerlei ob russisch, japanisch oder mediterranen Ursprungs.

EINE KULINARISCHE WELTREISE, der vielen weiterentwickelten Rezepte aus allen Ländern und Kulturen dieser Erde. Verführerisch, bodenständig mit Einflüssen der indianischer Esskultur.
Nun werden in der nächsten Zeit, Rezepte aus der neuen Welt, folgen. Ist doch klar.
Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
vakumverbot in den USA? gustoso Gastro News 1 20.12.2007 02:07


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.