FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Gebackenes (herzhaft und süß) & Naschereien (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=28)
-   -   Hippenschalen (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=869)

knorhan 05.07.2009 09:41

Hippenschalen
 
Hippenschalen aus der Büsumer Krabbenstube
Von G. Ahr www.buesumer-krabbenstube.de

Für 6 Personen

50 g Mehl (gesiebt)
50 g Puderzucker (gesiebt)
50 g Butter (weich)
1 Eiweiß (Kl. M.)
1 EL. Sesamsaat

Mehl, Puderzucker, Butter und Eiweiß in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers zügig zu einem glatten Teig verrühren und durch ein feines Sieb streichen.
( die Masse nicht schaumig schlagen)
Den Teig eine Stunde abgedeckt Kalt stellen.
Dann auf ein Backblech mit Backpapier 10 oder 20 cm runde greise, nach belieben, aus dem Teig mit einem Löffel der immer wieder in Heißes Wasser getaucht wird auf das Backpapier streichen.
Im Ofen bei 160 grad bis die Ränder leicht Braun werden.
Herausnehmen und auf umgekehrte Dessertschüsseln stürzen.
Am besten mit einer Küchenpalette.
Nicht zu lange warten sollte noch warm sein beim stürzen.
Habe diese einfache Variante mal reingestellt weil neulich im Fernsehen einer der Jungen Sterneköche das Ding versaut hat. :confused:
Hat wohl einen guten Man in seiner Patisserie.
Gruß knorhan

P.S. darf nicht zu Dick sein, bricht sonst.


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.