FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Gebackenes (herzhaft und süß) & Naschereien (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=28)
-   -   Weisskohl-kürbis-brot (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=1294)

knorhan 05.05.2011 13:16

Weisskohl-kürbis-brot
 
WEISSKOHL-KÜRBIS-BROT

1 Würfel Hefe
500 g Weizenmehl 405
500 g Dinkel-Vollkornmehl
400 ml warmes stilles Wasser
Meersalz
200 ml lauwarme Milch
250 g Kürbisfleisch
250 g Weiß- oder Spitzkohl
50 g Kürbiskerne
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Cashewkerne

Aus Hefe, Mehl, Dinkel-Vollkornmehl, Wasser, Salz und Milch einen Hefeteig zubereiten und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Kürbisfleisch mit einer Reibe klein raspeln. Weiß- oder Spitzkohl in feine Julienne schneiden. Kürbis, Kohl und Kerne unter den Teig kneten. Zu einem Brot formen und auf ein bemehltes Backblech setzen. Den Laib mit einem spitzen Messer der Länge nach einritzen und mit Wasser bepinseln. Weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 70-80 Minuten backen.





Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 08:41 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.