FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (http://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Schlemmen in Deutschland (http://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=5)
-   -   k.h. hauser süllberg hamburg (http://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=992)

black-brown-white 13.08.2009 09:53

k.h. hauser süllberg hamburg
 
hallo meine lieben, ich war grad in hh und mal wieder bei dem meiner meinung nach besten koch der stadt. karl heinz hauser auf dem süllberg. ich weiss ich hab schon mal über ihn geschrieben, aber endlich hab ich auch mal ein menü zu liefern.
Hamburger Schlemmer Sommer

Wir gehen in den Endspurt!

Aufgrund der großen Beliebtheit bieten wir unseren
Gästen das Schlemmer-Sommer-Menü
noch bis zum 20. September an.
- „Erlebnisküche“ Teil 2-

Menü
Tapasvariation:
Leicht geräucherter Pilzsalat mit Kräutern im Weckglas
Kabeljau in Senfgelee auf feinem Rahmgurkensalat
Geeistes Kartoffelsüppchen mit spanischem Honigschinken
Rote Bete Carpaccio mit gepökelten Iberico Spanferkelbäckchen und Meerrettichkruste
Gambas auf Wakame Algen,
sphärischer Kokosmilch und Ingwerluft
Tatar vom Rinderfilet mit Röstzwiebeln und Schnittlauch
***
Eine Stunde gegartes Bio-Hühnerei mit Rahmspinat,
Trüffelravioli, Champagnerschaum und gehobeltem Sommertrüffel
***
Mit Aromaten gebratener Milchkalbsrücken,
zweierlei Pfeffersaucen, Pfifferlingen, Tomate,
Limone und Kartoffelmousseline
***
Milky Way von Nougat und weißer Schokolade
mit Pfirsichgelee und Madagaskar Vanille Papayaeis

Preis: € 29,50 pro Person

Das Bistro Team freut sich auf Ihre Reservierung unter
Telefon: 040/866 252-77

wohl gemerkt das bistrot und nicht in seinem haubenlokal.
aber der preis ist sehr erfreulich und nur als sommerspecial gedacht.
als lunch bringt er ebenfalls dort im bistrot ein 18 euro menü bestehend aus vorspeise, hauptgang und nachspeise.
die terassen sind bei schönwetter ein traum, das bistrot meiner meinung nach ein wenig belebter und nicht so bemüht wie das haubenlokal. ich ess am liebsten auf den terassen, dies geht in beiden fällen. man kann im süllberg auch übernachten und tagen und überhaupt schöne veranstaltungen machen.
liebe gruesse:

bbw

knorhan 14.08.2009 08:37

AW: k.h. hauser süllberg hamburg
 
Hallo bbw, hast du vieleicht die eins vor der 29,50 € vergessen?
WAGAME; "Merralgen-Salat" ararbeite ich auch gerade und die sind schon ganz schön, im Preiß. Geschweige denn Iberico, Carpaccio und den Kabeljau, egal wie klein die Portionen sind. Ich nehme für Tapas (Dithmarscher Tapas, also alles Regional.) 1,90 das stück. Soll heißen dreier, sechser oder neuner. Natürlich nicht so aufwendig wie bei Herrn Hauser. War übrigens mal um die Ecke Souschef im Dill. Ist aber lange her, da hatten die noch einen Stern ich glaube der ist schon lange weg. Der Küchencheff der den Stern holte war später mein Vorgänger in der Insel und Starb dann, hat gesoffen bis zum Umfallen. Gruß knorhan

black-brown-white 14.08.2009 11:29

AW: k.h. hauser süllberg hamburg
 
hallo knorhan, dill kenne ich sehr wohl, war aber nie so meines.
das jacobs schon eher, aber da weiss cih auch nicht mehr bescheid und daher schreib ich auch nix mehr drüber. übrigens hab ich das foto noch mal geprüft nein ich hab mich nicht getäuscht. aber hauser lockt immer mit solchen sommermenüs und vorallem jüngere leute ins bistrot, um ihnen die schwellenangst zu nehmen. die scheint ja in hh recht hoch zu sein. da gibt es derart viele vorurteile, dabei kostete bei viehhauser im le canard das mittagsmenü tatsächlich nur 10 euro, aber zum glück wusste das nciht jeder.
hauser macht im bistrot öfter solche specials, zumindest früher und seinen nesletter bekomm ich auch noch imemr und da steht das selbe drin.
die mischrechnung eben, vielleicht kommt ja der eine oder andere noch mal und soweiter,...
liebe gruesse:

bbw


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.