FeinschmeckerForen.de

FeinschmeckerForen.de (https://www.feinschmeckerforen.de/index.php)
-   Gastro News (https://www.feinschmeckerforen.de/forumdisplay.php?f=34)
-   -   Genussurlaub im Weingarten! (https://www.feinschmeckerforen.de/showthread.php?t=1550)

FF-Team 25.06.2021 15:25

Genussurlaub im Weingarten!
 
Die Event-Location „Franz von Grün“ öffnet im Juli wieder für drei Wochen mit einem Pop-Up. Neben neu interpretierten Tapas-Kreationen und regionalen Weinen, stellen KünstlerInnen ihre Werke im Weingarten aus. Die Location befindet sich wenige Fahrminuten von Wien entfernt und bietet die Möglichkeit, dem Stress der Großstadt für einige Stunden zu entfliehen.

Pünktlich zum einjährigen Jubiläum öffnet die individuelle Location in den Weinbergen „Franz von Grün“ wieder ihre Pforten. Den Auftakt macht das Pop-Up „Franz & Friends“. Unter dem Motto „Tapas around the world“ unternehmen Gäste eine kulinarische Weltreise im Weingarten. „Wir konnten jetzt alle sehr lange nicht reisen und es wird vermutlich noch dauern, bis das wieder völlig uneingeschränkt möglich ist. Darum holen wir den Urlaub in den Weingarten, und servieren internationale Klassiker mit regionalen Zutaten“, sagt Betreiber Alex Stranig. Auf der Karte finden sich unter anderem Gyozas mit Blunze und Sauerkraut, Ceviche vom Bachsaibling mit Tigermilk oder Tortillas mit confierten Hendlkeulen. Außerdem gibt es hausgemachte Heurigen-Spezialitäten und frisch gebackenes Brot aus dem Holzofen.

Franz & Friends
Hinter „Franz & Friends“ stehen Location-Betreiber und Journalist Alex Stranig mit Partner Florian Mainx sowie die benachbarten Winzer Marcus Bülow und Michael Lutschounig (Weingut Kellerkünstler). Die Arbesthaler Winzer teilen ihre Liebe für guten Wein und Kunst. Auf jeder ihrer Flaschen finden sich Bilder von jungen KünstlerInnen. Einige dieser Künstler stellen ihre Werke im Rahmen des Pop-Ups im Weingarten aus. In der Küche werken David Häusler und Max Maierhofer, der zuletzt im Gourmet Restaurant Villa Joya (Galé, Portugal), im Hotel Tannenhof (St. Anton, Österreich) und im Restaurant Quince (San Franciso, USA) gekocht hat.

Über Franz von Grün
„Franz von Grün“ liegt in der Kellergasse, eingebettet in das Arbesthaler Hügelland. Mit dem Auto erreicht man die Location in nur 25 Minuten vom Wiener Schwedenplatz und in 10 Minuten vom Flughafen Wien. Begrüßt werden BesucherInnen im modernen Bar-Bereich mit offener Küche. Etwas tiefer im Erdreich lädt das aufwendig sanierte Gewölbe zum Essen, Wein verkosten und Tanzen ein. Der Dachboden mit 40 Sitzplätzen ist die direkte Verbindung in den riesigen Garten. Zwischen den Weinreben genießen Gäste im Franz Garten nicht nur einen traumhaften Ausblick, auch absolute Intimität und Ruhe sind hier garantiert. Neben Eigenveranstaltungen bietet „Franz von Grün“ die perfekte Bühne für Business-Events, private Feiern und Hochzeiten.

TERMINE (Freitag & Samstag ab 17:00, Sonntag ab 16:00):
9. – 11. Juli, 16. – 18. Juli, 23. – 25. Juli

Quelle und KONTAKT: https://gastronews.wien/2021/06/gen...ngarten-pop-up/


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 05:30 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.