FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Kräuter & Gewürze
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.10.2005, 04:22   #1
aphrodite69
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Gewürze der Sinne

Aphrodite69 fragt hier mal im FF!
Koriander, Kardamom, Zimt-und noch viele weitere Gewürze sind Aphrodisiaka.
Wer von Euch kocht bewusst damit?
LG. Aphrodite69
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2005, 02:51   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
Reden AW: Gewürze der Sinne

Hallo Aphrodite69,
nein, aber gegen ein Dutzend Austern ist nichts einzuwenden, egal ob es was nützt oder nicht.
Ich glaube, es geht Dir nicht so sehr um Essen und Kochen sondern um eine andere schöne Sache
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2005, 10:04   #3
André Cis
Moderator(in)
 
Benutzerbild von André Cis
 
Registrierungsdatum: 03.05.2005
Ort: Kartitsch, Osttirol, Österreich
Beiträge: 175
AW: Gewürze der Sinne

Ich behaupte einfach mal dass 90 % die Stimmung und Verfassung über die **Wirkung** entscheiden.

Diese Gewürze haben einfach keinen überragenden chemischen Einfluss auf unser Hirn

mfg André
André Cis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2005, 19:11   #4
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Gewürze der Sinne

Ja, André, das denke ich auch.
Aber Einbildung versetzt bekanntlich Berge
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2005, 01:55   #5
aphrodite69
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Gewürze der Sinne

Hallo,
genau so denke ich auch und so ist es nun mal.
Im Kopf wird alles entschieden. Und wenn es noch mit ein bischen RUNDHERUM aufgepeppt wird, kann es garantiert nicht schaden!
Gruß aphrodite69
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2006, 19:05   #6
HOKOHOKO
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: Gewürze der Sinne

Muskatnüsse machen an

Die braunen Nüsse würzen mit einer feurig-süßen und stark aromatischen Schärfe. Möglicherweise wurden sie deswegen lange als Aphrodisiakum angepriesen.

"Die Muskatnuss hat große Wärme und vortreffliche Kräfte. Ihr Genuss öffnet das Herz des Menschen und läutert sein Gefühl und verschafft ihm guten Verstand." So lobt die heilige Hildegard von Bingen in ihrer Naturkunde den Muskat.

Wenn das so ist, raten wir allen Singles und Frisch-Verliebten eine herzhafte Portion Kartoffelpüree mit Muskatnuss. Aber Vorsicht: Mehr als vier Gramm Muskat können Halluzinationen auslösen. (Und zuviel Kartoffelpüree macht müde ;-)

http://www.hokohoko.com/Muskatnuess..._an.1674.0.html
http://www.hokohoko.com/Richtig_sch...arf.1393.0.html
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2006, 19:07   #7
HOKOHOKO
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: Gewürze der Sinne

Zimt: Das biblische Aphrodiskiakum

Warum Zimt die sexuelle Lust steigert, ist wissenschaftlich nicht restlos geklärt. Tatsache ist, dass lustvolle Frauen ihre Männer schon in der Bibel mit Zimt gefügig machten.

In den Sprüchen Salomons lockt eine Ehebrecherin ihren "törichten Jüngling": Ich habe mein Lager mit Myrrhe, Aloe und Zimt besprengt. Komm, lass uns buhlen bis an den Morgen und lass uns der Liebe pflegen.

Es gibt Theorien, die den aphrodisierenden Effekt bestätigen: Das Zimtaldehyd, enthalten in der Rinde und in den Blättern des Zimtbaumes fördert die Durchblutung und stimuliert auf allen Ebenen.

Wer es selbst ausprobieren möchte, kann sich einen (sehr leckeren) Schlaftrunk mixen:

Fünf gehäufte Teelöffel Kakao bester Qualität,
zwei Teelöffel Zimt,
je ein bis zwei Messerspitzen gemahlenen Kardamom und Nelkenpulver,
eine Messerspitze gemahlenen Koriander,
das Mark einer Vanilleschote und
eine Chillischote für die Schärfe.

Die Zutaten werden dann mit 250 ml Wasser fünf Minuten lang gekocht. Lecker auch mit einem Löffel Honig.

http://www.hokohoko.com/Zimt__Das_b...kum.1678.0.html
http://www.hokohoko.com/Richtig_sch...arf.1393.0.html
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 18:19   #8
André Cis
Moderator(in)
 
Benutzerbild von André Cis
 
Registrierungsdatum: 03.05.2005
Ort: Kartitsch, Osttirol, Österreich
Beiträge: 175
AW: Gewürze der Sinne

Hallo HOKOHOKO,

vielen dank für die Tipps... muss mal bei gelegenheit ausprobiert werden :-)
PS - Interessante Website!
André Cis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 16:53   #9
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Gewürze der Sinne

Hallo,
vorerst wollte ich mich fragen, warum nur Männer dieses Thema zu bearbeiten trachten, obwohl die Frage zweifelsohne von einer Frau stammen muss?
Wie dem auch sei, der von HOKOHOKO angeführte Liebestrank macht mit Sicherheit gute Laune im Bett, wie auch sonst irgendwo. Azteken bereiteten Xocolatl für Hochzeitsnächte zu und wenn man sich die Zutatenliste ansieht, dann kommen schon einige Ingredienzien auch bei jenen vor: Schokolade, Chili, Vanille und Kardamon. Zimt und Koriander verwendeten sie nicht. Allein in der Schokolade ist fast soviel PEA(=Phenylethylamin) enthalten, wie bei der Messung von Verliebtheitszuständen erforscht wurde. Chili sagt man nun Einiges in diese Richtung nach und Vanille ist sowieso eines der interessantensten Gewürze. Koriander ist mir zumeist zu seiffig, als dass es bei mir eine derartige Wirkung hervorbringen könnte.
Schönen Gruß:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewürze was wann wofür und von wem woher? black-brown-white Kräuter & Gewürze 15 06.08.2013 09:30
Einführung Kräuter und Gewürze KingKreole Kräuter & Gewürze 14 05.04.2008 22:29
Einführung- Die Welt Der Aromen KingKreole Kräuter & Gewürze 1 11.11.2007 17:47


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:19 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.