FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Fleisch
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.09.2009, 16:29   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
MARKTINFORMATION Kalb Rebhuhn

Bobby Veal
… Kalbfleisch, wie es sein soll. Beim Gedanken an dieses Kalbfleisch kann einem schon das
Wasser im Mund zusammen laufen. Helles, saftiges und sehr zartes Fleisch von feinster Textur
ohne Fettanteil.
Die Tiere werden von der Mutterkuh zwei Monate lang gesäugt und erreichen in dieser Zeit ein
Schlachtgewicht von ca. 60 bis 70 kg, die Körpergröße liegt jetzt bei ca. 90 cm. Das ist die
klassische Schlachtgröße für Milchkälber, wie es auch bei uns, über Generationen, vor 30 bis 40
Jahren gehandhabt wurde. Heute liegt das Schlachtgewicht von Kälbern in Europa bei ca. 150 kg
und das Stockmaß beträgt ca. 170 cm.
Die Vorteile liegen auf der Hand. Wie Sie sich denken können, ist das Bobby Veal genau das
Kalbsfleisch, was man sich vorstellt. Ihre Gäste werden den Unterschied schmecken.
Für den Züchter von Bobby Veal ergeben sich durch diese ökologische Art der Aufzucht weitere
Vorteile: Durch das obligatorische, jährliche Decken der Kühe bleibt die Milchproduktion auf hohen
Niveau. Auch das kostspielige Zusatzfutter für das Kalb, das dem Tier nach ca. 3 Monaten
beigefüttert werden muss, kann eingespart werden. Durch diese „Frühschlachtung“ wird zugleich
diese einmalige Fleischqualität garantiert.
Bei unserem Lieferanten in Neuseeland beziehen wir Bobby Veal nur per Luftfracht. Leider ist
Bezugssaison nur kurz, sie geht von Mitte Juli bis Mitte Oktober. Seit Jahren hat sich unser
Lieferant auf das Bobby Veal spezialisiert. Eine Besonderheit für Fleisch aus Neuseeland ist die
Tatsache, dass seit vielen Jahren kein Lebendvieh nach Neuseeland importiert werden darf. Durch
dieses Gesetz gab es in Neuseeland bislang weder Maul- und Klauenseuche noch sind Fälle von
BSE aufgetreten.
Überzeugen Sie sich von dieser einmaligen und leider nicht mehr alltäglichen Delikatesse.


Wildes graufüßiges Rebhuhn
Die Saison für Wildgeflügel hat begonnen!
Den Auftakt macht – wie jedes Jahr – das Rebhuhn.
Ursprünglich stammt dieses Geflügel aus Schottland und war dem schottischen Adel vorbehalten.
Wir sind froh, dass wir Ihnen nun bis Ende Januar dieses „Edel-Wildgeflügel“ anbieten können.
Das Rebhuhn beeindruckt nicht nur durch das prachtvolle Federkleid, sondern auch durch den
feinen Fleischgeschmack. Meist wird das graufüßige Rebhuhn dem mit den roten Läufen
vorgezogen, weil das Huhn durch die Futtersuche und reichlich Bewegung ein sehr saftiges und
zartes Fleisch ausbildet. Bevorzugt ernährt sich das Rebhuhn von Getreide, Kräutern, Klee und
Samenfrüchten, die noch einmal den feinen Geschmack unterstützen.
Gruß knorhan
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
MARKTINFORMATION Preise knorhan Alles, was aus dem Wasser kommt 0 08.08.2009 10:31
MARKTINFORMATION Preise knorhan Gastro Talk 0 11.07.2009 09:06
MARKTINFORMATION Flusskrebse knorhan Alles, was aus dem Wasser kommt 0 11.07.2009 09:01
MARKTINFORMATION und Preise knorhan Tipps & Tricks 0 04.07.2009 10:53
Marktinformation: Basmatireis-Mischung knorhan Reis & Teigwaren 7 16.05.2009 06:28


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2018, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.