FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.05.2005, 09:01   #1
KingKreole
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 427
Beitrag Finger weg!!! Kochshow von ArtDeco

Die Firma ArtDeco hat im Dezember 2004 und Jänner 2005 massenhaft KonsumentInnen in Niederösterreich persönlich angeschrieben. Sie erhielten eine auf den ersten Blick wie eine Einladung zu einer Kochshow ausehende Zuschrift. Die Einladung stellte sich als "Gewinnzertifikat" heraus, mit dem KonsumentInnen zur "Sonderverlosung" eines Preisrätsels gelockt wurden. Die "Einladung zur Kochshow" und die Sonderverlosung entpuppten sich schlussendlich als dubiose Werbeverkaufsveranstaltung für teure Magnetfeldauflagen
Mehr

Den krönenden Abschluss bildete eine wenige Minuten dauernde Kochvorführung. Dabei stellte sich heraus, dass der „Fernsehkoch Heiko und sein Team – bekannt aus Funk und Fernsehen“, wie in der Einladung angekündigt war, vor einiger Zeit angeblich in der Fernseh-Sendung „Kulinarium“ einmalig im Fernsehen zu sehen war.

Hunger plagte Teilnehmer
Bei dem herrlichen Menü, das „live zubereitet“ und dann kostenlos als Mittagsmenü serviert werden sollte, handelte es sich um ein Pfannengericht. „Nur war die Pfanne doch etwas zu klein geraten, um alle 39 Teilnehmer ausreichend verköstigen zu können“, erinnert sich der Konsumentenschützer.
Als das Team von P3 mit der Fernsehkamera den Raum betrat, waren auf einmal alle beteiligten Personen verschwunden. „In einem Hinterzimmer konnte einer der beiden deutschen Präsentatoren vorgefunden werden, welcher jedoch zu keiner Auskunft vor der Kamera bereit war“, weiß Gschaar.
Und: „Auch mir ging es nicht anders, nachdem ich mich als Konsumentenschützer zu erkennen gegeben hatte. Selbst der Busfahrer weigerte sich, mich noch einmal in sein Gefährt einsteigen zu lassen. Ich könne ja zu Fuß Heim gehen ...“

Geändert von KingKreole (23.05.2005 um 09:15 Uhr). Grund: Zusatz
KingKreole ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.