FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro Talk
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.09.2010, 12:58   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
Körperverletzung von Kindern durch falsche Vorstellungen bei Lebensmitteln:

hallo zusammen, anbei ein artikel von derstandard. ein interview mit thilo bode dem chef von foodwatch und ehemaligen mitbegründer von greenpeace.

leider ist er für dieses forum zu lang und daher hab ich hier nur den link:
http://derstandard.at/1284594725186...chtig-gemaestet

sein buch ist grad zu dem thema erschiene und kostet 14,95 euro

erschreckend, was da zutage tritt!!!

trotzde schöne grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 16:00   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Körperverletzung von Kindern durch falsche Vorstellungen bei Lebensmitteln:

Erschreckend. Aber hier mal ws Positives: Müller Milch muß sich gefalen lassen daß seine Produckte als genmanipuliert bezeichnet werden. Da die Kühe genmanipuliertes Futter bekomen hat er jetzt vor Gericht (Bundesverfassung) verloren.
Richtig so, erst hat er den Staat, also uns betrogen mit seiner Firmierung und angeblichen Umstruckturierung, und dann noch Arbeitsplätze gestrichen nachdem er Millionen vom Staat Kassiert hat.
Ferkel.
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 07:33   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Körperverletzung von Kindern durch falsche Vorstellungen bei Lebensmitteln:

hallo zusammen, man muss offensichtlich wirklich sehr auf der hut sein. markenbildung kann sich hier schnell ins negative umkehren. kann sein, dass manche jetzt die marke, welche du erwähntest nicht mehr kaufen. derlei praktiken sind indiskutabel. die ausssage von herrn bode: man muss ja übertreiben, weil man sonst in dem getöse der anderen unter geht, ist mir zwar ein wenig zu einfach gestrickt, dürfte aber in gewisser weise und zumindest in teilen stimmen. um so wichtiger ist es, sich von diesen massenprodukten abzusetzen und den kontakt zum vertrauensbauern zu suchen. mir ist völlig klar, dass dies nicht jeder machen kann und so wird es immer schwerer für uns, uns im sinne eines feinschmeckers zu ernähren. wir geben aber nicht auf und beiben weiter stur!!!!

liebe gruesse allen gleichgesinnten und forumslesern:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.