FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Desserts & Süßspeisen
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.03.2013, 10:21   #1
schokopraline
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von schokopraline
 
Registrierungsdatum: 27.08.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 10
Rezept Holunderblüten Parfait

Holunderblüten Parfait

Für 4 Personen:
200 g Kuvertüre, weiß
200 g Schlagsahne
80 ml Holunderblütensirup
3 EL Holunderblütenlikör
3 Eier
1 TL gehäufte Limettenschale abgerieben
Meerspeisesalz aus der Mühle

Zubereitung:

Die Kuvertüre in der Sahne schmelzen und anschließend
gründlich aufschlagen. Eier trennen. Limettenschale sehr
fein abreiben. Über einem Wasserbad die Eigelbe und
Holunderblütensirup mit einem Schneebesen schaumig
aufschlagen. Holunderblütenlikör hinzufügen. Vom Herd
nehmen und langsam die geschmolzene Kuvertüre hinzufügen
und solange weiter schlagen bis die Masse auf
Zimmertemperatur abgekühlt ist. Jetzt die abgeriebene
Limettenschale in die Masse einrühren. Das Eiweiß leicht
anschlagen, 1 Prise Salz hinzufügen und leicht steif schlagen.
1/3 vom Eischnee einarbeiten und dann den Rest vorsichtig
unterheben. Das Eis für mind. 6 Stunden in der Truhe frieren.
Dazu schmeckt eine erhitze Beerenmischung.

Ich wünsche viel Spass beim ausprobieren!
__________________
Hier gehts zum Feinschmecker Shop:
http://www.gourmetberndt.de
schokopraline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 16:32   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Rezept Holunderblüten Parfait

Parfait ist schon eine tolle Sache. Hier noch ein Rezept.
APFEL-ZIMT-PARFAIT MIT KARAMELLSAUCE

6 säuerliche Äpfel (Boskop)
20 g Marzipan-Rohmasse
30 g gemahlene Mandeln
½ TL Zimt, gemahlen
2 EL Amaretto
50 ml Apfelsaft
½ Vanilleschote
3 Eigelbe
300 g Zucker
2 EL Calvados
600 ml Sahne
4 EL Mandelblättchen
50 g Butter
200 g Crème fraîche

Äpfel schälen, halbieren, entkernen, würfeln und in eine feuerfeste Form geben. Marzipan würfeln und zusammen mit den Mandeln, Zimt, Amaretto und Apfelsaft über die Äpfel geben. Im vorgeheizten Backofen bei 130° C ca. 20 Minuten garen. Äpfel abkühlen lassen und grob pürieren, so dass sie noch stückig sind. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus kratzen. Eigelb, Zucker und Vanillemark im heißen, aber nicht kochendem Wasserbad dicklich schaumig rühren. Anschließend heraus nehmen. Apfelpüree und Calvados unterrühren. 400 ml Sahne steif schlagen und unterheben. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Eine Form (1,2 l Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen. Mandelblättchen hineinstreuen und die Creme einfüllen. Masse über Nacht gefrieren lassen. Den übrigen Zucker mit der Butter unter Rühren köcheln lassen, bis ein brauner Karamell entsteht. Crème fraîche und restliche flüssige Sahne hineinrühren und aufkochen lassen. Parfait stürzen, Folie abziehen und in Scheiben schneiden. Mit der Karamellsauce anrichten.

TIPP:
Wer mag, kann zur Weihnachtszeit
auch 200 g harte Lebkuchen im
Mörser grob zerstampfen und zum
Schluss unter das Parfait ziehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3.jpg (36,4 KB, 6x aufgerufen)
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 19:51   #3
DorisWagner
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 17
AW: Rezept Holunderblüten Parfait

Ich werde beide mal ausprobieren-- hört sich toll an.
DorisWagner ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Parfait knorhan Desserts & Süßspeisen 1 14.06.2011 18:17
Rezept? wie geht das! knorhan Tipps & Tricks 0 23.07.2009 14:42
Sternekoch und sein Rezept. knorhan Gastro Talk 2 18.07.2009 11:59
Zimt Apfel und Lebkuchen Parfait knorhan Desserts & Süßspeisen 0 04.01.2009 15:06


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 16:10 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.