FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Fleisch
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.09.2013, 10:45   #1
schokopraline
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von schokopraline
 
Registrierungsdatum: 27.08.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 10
Rehrücken mit Holunder Apfel Sauce

Da gerade Holunderzeit ist, möchte ich Euch mal dieses Rezept vorstellen:

Rehrücken mit Holunder Apfel Sauce

Zutaten für 6 Personen:
2 kg Rehrücken
30 g Steinpilze getrocknet
400 ml Wildfond
6 Brötchen vom Vortag
300 ml Milch
4 EL Landöl mit Buttergeschmack
2 EL gehackte Petersilie
3 Eier
1 Apfel
300 g Holunderbeeren (alternativ Heidelbeeren)
1 EL Zucker
3 in Würfel geschnittene Zwiebeln
Meerspeisesalz aus der Mühle
Pfeffeermischung bunt aus der Mühle
1-2 TL Garam Masala
50 ml Holunderbeere Aperitif-Essig
2 EL Prosecco-Holunderblüten Gelee

Steinpilze im Wildfond einweichen. Brötchen in dünne
Scheiben schneiden. In lauwarmer Milch 20 Minuten ziehen
lassen. Hälfte der Zwiebeln in 1 EL Öl andünsten. Pilze aus
dem Wildfond nehmen abtropfen und hacken. Wildfond
aufheben. Gedünstete Zwiebeln, gehackte Pilze, Petersilie
und Eier zur Semmelmasse geben, salzen, pfeffern. Alles
mischen und 12 Knödel formen. Diese in kochendes Wasser
geben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten ziehen lassen. E-Herd
auf 175 Grad vorheizen.
Rehrücken abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer
würzen. Im Bräter in heißem Öl anbraten. Das Fleisch aus
dem Bräter nehmen und kurz beiseite stellen. Holunder
von den Stängeln zupfen und waschen. Apfel schälen,
achteln, entkernen, dann quer in Scheiben schneiden, mit
den restlichen Zwiebeln und dem restlichen Öl im Bräter
andünsten, mit dem Essig ablöschen. Holunder zugeben,
kurz mitdünsten. Wildfond einfüllen, mit Salz, Pfe er,
Garam Masala und Gelee würzen. Das Fleisch in die Sauce
legen und im vorgeheizten Backofen in ca. 30 Minuten
fertig garen.
Mit der Sauce und den Knödeln servieren.

Viel Spass beim Nachkochen!
__________________
Hier gehts zum Feinschmecker Shop:
http://www.gourmetberndt.de
schokopraline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 13:39   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Rehrücken mit Holunder Apfel Sauce

danke fürs rezept schokopraline!
mit holunder lasen sich wirklich treffliche sachen machen, auch schokoalde befüllen.

liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 21:09   #3
schokopraline
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von schokopraline
 
Registrierungsdatum: 27.08.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 10
AW: Rehrücken mit Holunder Apfel Sauce

Freut mich,dass Dir das Rezept gefällt. Und ja, wir haben das auch festgestellt,dass Holunder und Schokolade gut zusammen passt. Deshalb gibt es bei uns Hugo Trüffeltäfelchen,wirklich sehr lecker...
__________________
Hier gehts zum Feinschmecker Shop:
http://www.gourmetberndt.de
schokopraline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 20:44   #4
Gaumenschmaus
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 09.12.2013
Ort: Hamm
Beiträge: 14
AW: Rehrücken mit Holunder Apfel Sauce

Wenn man sich mal etwas wirklich leckeres gönnen möchte, kann ich dieses Rezept weiterempfehlen; eine wirklich tolle Rezeptidee.
Gaumenschmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:14   #5
annabella
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 03.06.2010
Beiträge: 5
AW: Rehrücken mit Holunder Apfel Sauce

Ganz tolle Idee-- schon beim Lesen- sehr köstlich. Danke
annabella ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.