FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 12.09.2006, 16:50   #1
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Hallo,

zum Ende der Schulferien hatten meine Kids noch einen Wunsch frei, es wurde, was ich befürchtet habe, der Europa-Park in Rust. Aber wieso nicht aus der Not eine Tugend machen? Baerenthal ist nur 120 km entfernt, unser letzter Besuch 2002 im l'Arnsbourg noch in bester Erinnerung.
Klein gilt als einer der Vertreter der Molekularküche, ich hatte die Küche jedoch weit mehr der Tradition verpflichtet gefunden wie zB die von Blumenthal.
Nach einem herzlichen aber routinierten Empfang und einem Glas Elsässer Muscat bestellten wir das Menu Saveur:
Ouverture
Hummer, Fenchel, Tomaten "Quinoa"
Radieschen, Granny Smith, Engelwurz, Seebarsch
Karotten und Erbsencocktail
Glasiertes Entenbrüstchen mit Kaffeebohnenjus, Sellerie und Sauerkirsche
Intermezzo
Kleine Gaumenfreuden

Bereits die Ouverture zeigte diesmal ein anderes experimentierfreudigeres Gesicht von Monsieur Klein: Eine Schnecke in einer Suppe, eine winzige Sardelle und ein kleines Stück Stopfleberterrine mit Schokolade.
Besonders gern spielt der Meister mit dem Gegensatz kalt - warm. Ob das Tomatengranité für den erstklassigen Hummer tatsächlich eine Verbesserung war? Ich bin mir da nicht so sicher.
Noch mehr Zweifel hatte ich, als ich nach dem fantastischen Seebarsch jeweils einen Löffel ziemlich bitteren Engelwurzsud zu mir nehmen sollte.
Der Gemüsecocktail, wieder kalt-warm, erinnerte mich an den zu Recht außer Mode gekommenen Sorbet-Zwischengang.
Die Entenbrüstchen waren perfekt, das Dessert hat sich (vielleicht wegen hohem Weinkonsum?) aus meiner Erinnerung verabschiedet.
Dazwischen gab es immer wieder Zwischenhappen auf großen Löffeln mit "Ringelschwänzchen", die in einem Bissen zu essen waren, oft wieder mit Kalt-Warm-Gegensatz. Alles gut, dass ich nicht mehr Details nennen kann, liegt eventuell auch an der jungen Dame aus Deutschland, die wir trotz identischer Muttersprache sehr schlecht verstanden.

Insgesamt fanden wir diesmal (im Gegensatz zu unserem Besuch 2002) die 18 GM-Punkte treffender wie die 3-Michelin-***, was ja keinesfalls schlecht ist. Nur wenn man die Küche im Fat Duck und den Service im Louis XV zum Vergleich heranzieht, ist es eine Stufe darunter. Dafür sind aber auch die Preise niedriger, das Menu kostet 95 €, das Geld ist auf jeden Fall gut investiert.

Kulinarische Grüße
Taillevent

Geändert von Taillevent (12.09.2006 um 21:37 Uhr). Grund: in Etappen geschrieben
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2006, 15:52   #2
richy
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 25.10.2005
Beiträge: 10
AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

hallo taillevent...
wir sind seit längerem mehrmals pro jahr gast im baerenthal und ich muss sagen, bis auf wirklich nur vereinzelte zweifelhafte geschmacksexperimente wurden wir noch nie enttäuscht. der service war nie bemüht freundlich, sondern herzlich und auch die produktqualität hat uns immer überzeugt. auch die weinberatung des restaurantleiters patrick, der oft auch günstige herausragende flaschen empfiehlt, war immer gut.
allerdings hatten auch wir schon 2x anfang september das gefühl, dass ein bischen die luft raus ist (kurz vor den betriebsferien!!!). sollte egentlich nicht passieren, aber naja.
es war aber immer mindestens sehr gut oder ausgezeichnet. die reise jedenfalls haben wir noch nie bereut.
gruss
richy
richy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2006, 09:36   #3
André Cis
Moderator(in)
 
Benutzerbild von André Cis
 
Registrierungsdatum: 03.05.2005
Ort: Kartitsch, Osttirol, Österreich
Beiträge: 175
Idee AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Na das WE hat ja noch eine angenehme Wendung für dich gebracht



JJK ist ja im November Gastkoch im Ikarus in Sbg.
Der Falstaff hat dort am 2.11. in Kooperation mit dem VIP-Gourmet Club ein "Menu découverte"

Knusprige Kokosnuss und Datteln
***
Triologie
Rote Bete mit Heringskaviar
Schnecken mit Knoblauch-Emulsion
Austern auf »Teufelsart«
***
Karamellisiertes Wachtelei
mit Ingwer und Muskatnuss
***
Langostinos mit Eukalyptuscreme, »Quinoa« und geeisten Seeigelzungen
***
Jakobsmuscheln im Artischockensud
mit Trüffelvinaigrette
***
Gebratene Entenstopfleber
mit Roter Bete, Gewürzen
und Zitronenöl
***
Rotbarbe im eigenen Sud gegart mit Bouillabaisse-Aroma
***
Spaghetti aus Parmesan »Carbonara«
Taubenbrust mit Karotten in einer Reduktion von Kräutertee
***
Emulsion von Kartoffeln und Trüffeln
***

Aufforderung zur Entdeckung

Gelee von Muscovado-Zucker
mit Joghurteis
Piña Colada auf dem Löffel
Eskimo »Potimaron« mit Haselnüssen,
Schokolade und Rumsahne
***
Kleinigkeiten zum süßen Abschluss

Ananas-Meringue-Spieß
Schokoladenblättchen
mit Gelee von Litschis
und Rosenblüten-Joghurt
Karamell mit gesalzener Butter
Steinpilz-Zucker-Lolli
Orangenblüten-Marshmallows
Anis-Kaffee-Bonbons



Hab mich gleich angemeldet... bis heute aber weder Zu- noch Absage...
Hoffe einen Platz ergattert zu haben...

Falstaff Veranstaltungen
André Cis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 07:51   #4
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
Daumen hoch AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Hallo Feinschmecker,

@richy
da haben wir ja einen l'Arnsbourg-Spezialisten bei uns!
Ich hoffe, dass mein Bericht nicht zu viele Kritikpunkte beinhaltet hat und er daher einen zu negativen Eindruck vermittelte. Deine Formulierung
Zitat:
das gefühl, dass ein bischen die luft raus ist
finde ich auch für unseren letzten Besuch sehr treffend.
@andré
hoffentlich hast Du einen Platz erwischt, das klingt mehr als nur interessant. Über einen Bericht würde ich mich sehr freuen.

Kulinarische Grüße

Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2006, 14:35   #5
King Crab
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Hallo Taillevent,

gibt es in der Nähe noch ein anderes Hotel als das "K" sind am 05.11 dort.

Mfg
King Crab
  Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2006, 15:45   #6
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Hallo King Crab,

nett wieder einmal von Dir zu hören.
In der Sache selbst, fürchte ich, kann ich Dir nicht viel weiterhelfen. Wir waren mittags dort.
Das Restaurant ist aber ziemlich abgelegen, das nächste Hotel (außer dem K) wird es wohl erst in Baerenthal geben. Das ist auf jeden Fall zu weit, um auf das Auto zu verzichten.
Aber vielleicht weiß Richy Genaueres.

Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 16:25   #7
richy
Neuer Benutzer
 
Registrierungsdatum: 25.10.2005
Beiträge: 10
AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

hi taillevent...
sorry, dass ich mich so spät melde, aber wir waren kulinarisch 10 tage in frankreich unterwegs :-))).-näheres demnächst-
leider gibt es in der nähe nur ein wirklich empfehlenswertes hotel: le moulin in gundershofen (incl. ** restaurant !!!). das hotel ist ein echtes hideaway, die leute supernett und zimmer gibt es in vielen preislagen (homepage!). mit dem auto nach arnsbourg ca. 10-15 min. ich empfehle aber taxi oder fahrservice vom restaurant. weiss ich aber nicht, ob noch möglich, da sie ja jetzt eigene zimmer haben ??? wenn noch fragen - jederzeit

gruss
richy
richy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:49   #8
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
Daumen hoch AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Hi richy,

ich freue mich schon auf Deine Frankreich-Berichte.
Meilleures salutation
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2006, 12:56   #9
King Crab
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

Hi richy,
find kein 2 Sternerestaurant Le Moulin in Gundershofen, im aktuellen Michelin.
Es gibt in Gundershoffen ein 2 Sterner "Le Cygne" www.aucygne.fr
  Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2006, 12:59   #10
King Crab
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: Frankreich - Baerenthal - L'Arnsbourg - Klein

@ richy,
habe das Hotel gefunden "Le Moulin" gehört zum Restaurant Le Cygne.
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.