FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kulinarisches aus der Küche > Vorspeisen
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.07.2007, 12:55   #1
Stephanbrux
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln Ravioli mit Auberginen gefüllt an Basilikum-Sauce

Ravioli mit Auberginen gefüllt an Basilikum-Sauce


Teig
100 g Mehl
1 Ei
1 EL Olivenöl
Salz
1 Eigelb

Füllung
1 kleine Aubergine
1 gewürfelte Schalotte
½ Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 EL Zucker
1 EL Balsamicoessig
1 kl. Zweig Thymian
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Sauce
1 dl Geflügelfond
1 dl Crème double
½ dl Sahne
50 g Butter
8 Blätter Basilikum
Salz, weißer Pfeffer
2 Schalotten


Teig: Mehl, Öl, das Ei und Salz gut miteinander verkneten (der Teig darf nicht mehr an den Händen kleben) und zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig mit der Nudelmaschine oder Rolle ganz dünn !!ca. 16 cm breit ausrollen. Den Teig bis zur Hälfte mit Eigelb bestreichen.

Füllung: Das Olivenöl erhitzen, Zucker Schalottenwürfel und Knoblauch gepresst dazugeben und weich dünsten aber nicht braun werden lassen. Anschließend die fein gewürfelte Aubergine und den Thymian beigeben mit Salz, Pfeffer und bBalsamessig abschmecken, das Ganze 3 Minuten dünsten, abkühlen und im Sieb abtropfen lassen.

Sauce: Im Topf 20 g Butter aufschäumen lassen, Schalotten glasig dünsten und mit dem Geflügelfond auffüllen. Flüssigkeit bis zu einem Drittel einkochen. Dann mit Crème double und Sahne auffüllen und langsam kochen lassen. Abpassieren, weiter köcheln und zum Schluss die restliche Butter unterschlagen. Schließlich mit Salz, Pfeffer und 4 Blättern Basilikum abschmecken und im Mixer (oder mit dem Zauberstab, falls der Topf hoch genug ist) aufschlagen.

Ravioli: Die Füllung auf der nicht bestrichenen Teighälfte in acht Portionen anordnen, die andere Teighälfte darüber legen und gut andrücken. Mit einer runden Form ausstechen.
Ravioli in kochendem Salzwasser drei Minuten sieden lassen und auf einem Küchentuch auf beiden Seiten abtropfen lassen.

Anrichten: Ravioli in vorgewärmte Suppenteller o.ä. geben, mit der aufgemixten Sauce überziehen und mit Basilikumblatt dekorieren.

Tipp: Ravioli und Sauce lassen sich gut vorbereiten, kurz vor dem Servieren nur noch die Ravioli aufkochen und die Sauce erwärmen und aufschlagen.

Als nächster Gang sind die Filets von Rotbarben auf Orangen-Tomatensauce zu empfehlen.
Hauptgericht könnte dann Hasenrückenfilet mit Steinpilzen und Zucchinistreifen sein. Zum
Nachtisch wird Marzipan-Soufflé mit Mandelschaum und Feigen empfohlen.

Weine: Zu den Vorspeisen einen Pinot grigio, zum Hasen einen Barbaresco.

Quelle: Das Rezept stammt aus einem "Feinschmecker" aus ca. 1985, das Menü wurde kreiert vom Team Schmidt/Huppertz (ehemals Ange d'Or in Essen)
Ich habe das Menü bzw. einzelne Bestandteile schon häufig gekocht, es lässt sich sehr gut vorbereiten und erlaubt auch zuhause eine sehr feine Feinschmeckerküche zu haben. Den Hasen und den nachtisch poste ich auch noch ;-)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 13:10   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Ravioli mit Auberginen gefüllt an Basilikum-Sauce

Hallo Stephanbrux, dein Rezept hab ich prompt ausprobiert und es schmeckt sehr gut! Es ist immer wieder erfreulich wie einfache und ehrliche Zutaten wirken!!!!!
Danke und einen schönen Gruß:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 12:47   #3
Stephanbrux
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ravioli mit Auberginen gefüllt an Basilikum-Sauce

Hallo bbw,
danke für die freundlichen Worte :-)
Dann kann ich guten Gewissens auch die Rotbarbenfilets (unter Fisch ;-)) mit Tomaten-Orangen-Sauce empfehlen :-)
Beste Grüsse (derzeit vom Mittelmeer)

Stephan
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.