FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro News
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.04.2005, 18:05   #1
FF-Team
Moderator(in)
 
Benutzerbild von FF-Team
 
Registrierungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 95
Beitrag Schritte zum Gourmet-Koch

Siegen. (dh) Hähnchenbrust im Sesamantel, Zanderfilet mit Weißwein-Dillsoße, Roulade von Lachs und Zander oder Schaumsuppe von Kokos und Curry mit Zander-Garnelen-Spieß: nur eine kleine Auswahl der Vor- und Hauptspeisen, die gestern mittag im Berufskolleg für Allgemeingewerbe und Hauswirtschaft serviert wurden.


Nach einer Vorausscheidung traten dort sechs Kochteams zum ersten länderübergreifenden Kochwettbewerb an. Die Oberstufenschüler der Kochklassen aus Betzdorf und Siegen servierten ihren Gästen aus Berufsschulen und den Fachverbänden dreigängige Menüs, bei denen die Zutaten festgelegt und zudem jahrzeitliche Schwerpunkte gefordert waren. Seit dem frühen Morgen hatten die zweiköpfigen Lehrlings-Teams gekocht, um kurz vor Mittag ihre selbstentwickelten Menüfolgen aufzutischen.

"Alle haben gewonnen", freute sich Oberstudienrat Kestutis Ivanauskas anschließend über den Erfolg des ersten gemeinsamen Kochwettbewerbs über die Landesgrenzen hinweg. Fünf Stunden harte Arbeit hatten die Teams in den beiden bestens ausgestatteten Küchen des Berufskollegs unter Prüfungsbedingungen geleistet. "Das war schon ziemlich gut", lobte auch Fördervereins-Vorsitzender Erich Höfer nach dem Essen das Ergebnis.

Bewertet wurden auch die Planung des Menüs, die Erstellung der Karte, die Warenanforderung und ein Ablaufplan für die Küche. Der Leiter der Abteilung Gastgewerbe Udo Becker und Fachlehrerin Mechthild Speicher hatten mit Floristen und den angehenden Hotelfachleuten die Tische gestaltet und mit ihren Schülern die angemessene Bewirtung der Gäste an den sechs Tischen übernommen.

Sechs Prüfungsmeister aus dem Kammerbezirk nahmen sich gestern die Zeit für die Bewertung und sahen am Ende das Team André Hein (Burghotel Schnellenberg) und Christian Müller (Landhaus Wacker) auf dem ersten Platz.

Auf Platz zwei folgten Thomas Aufderbeck (Haus Platte) und Frank Barthel (Landhaus Wacker) vor dem Bertzdorfer Team Marcel Backst (Alte Vogtei) und Patrick Jünger (Hammerhütte).

via WP Siegen
FF-Team ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gourmet Festival: Anrufen und gewinnen FF-Team Gastro News 0 03.03.2005 13:08
Heberlein macht mit beim „Rheingau Gourmet & Wein Festival“ Admin Gastro News 0 04.02.2005 11:27


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.