FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > News & Talk > Gastro News
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.04.2009, 08:53   #1
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Ausrufezeichen Marktinformation: "Wild" gezüchtete Loup de Mer aus dem Süden Spaniens

„Wild“ gezüchtete Loup de Mer aus dem Süden Spaniens

Im Süden Spaniens, in der Provinz Andalusien nahe Sevilla, erstreckt sich ein
einzigartiges Naturschutzgebiet entlang des Flusses Guadalquivir bis zum Meer.
In diesem Gebiet leben die Loup de Mer in Wildgewässern mit Trinkasserqualität.
Französische Wild-Fingerlinge werden eingesetzt und nur wenige Wochen beigefüttert. Hier entwickeln sie sich nach kurzer Zeit – „ausgewildert“ in diesem 11.000 Hektar großen Gebiet, in dem auch 250 Vogelarten wie Flamingos ihr zu Hause haben – zu Prachttieren. Die Fische ernähren sich fast ausschließlich von kleinen Garnelen, die auch auf natürliche Art in den Gewässern vorkommen, was dem Fisch einen unvergleichlichen Geschmack gibt. Gefangen wird auf traditionelle Art und Weise mit Netzen in kleinen Mengen, um den Fisch so schonend wie möglich aus dem Wasser zu
bringen. Hierdurch wird Stress vermieden, der sich auf den Geschmack des Fisches ebenso auswirkt, wie auf die Konsistenz.
Dieser Fisch, der von Danny Garcia, einem spanischen Drei Sterne-Koch, als der beste Loup de Mer bezeichnet wird, ist in jedem Fall ein Geschmackserlebnis!
Mit kulinarischen Gruss knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:22   #2
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: Marktinformation

lieber knorhan, danke für deinen sehr interessanten bericht, der über umwege ein wenig die grossfischer gegen die kleinfischerei darstellt. den angesprochenen stress, der den fischen durch schleppnetze zusetzt ist wirklich ein nicht unwesentliches kriterium für den artenschutz, sowie den geschmack der fische.
ich hoffe, dass dieses projekt erfolgreich bleibt und nicht so mancher versuchung anheim fällt.
liebe grüsse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Loup de mer auf Algen und weißer Tomatensauce knorhan Alles, was aus dem Wasser kommt 3 05.05.2011 13:55


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.