FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Kaffeehäuser und Konditoreien > ...und in der restlichen Welt
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.07.2009, 13:51   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
konditorei sprüngli zürich, schweiz

hallo ich sitze gerade aus zürich zurück mit einer bonboniere von sprüngli, wohl gemerkt sprüngli und nicht lindt und sprüngli!!!!
vor vielen jahren haben sich die beiden familien wieder aufgeteilt und die konditorei in der bahnhofstrasse,... ging an sprüngli und lindt erhiel die produktion.
wer schon mal dort war wird ein wenig überfordert, weil die konditorei in der bahnhofstrasse riesig ist und weil so viel zum auswählen da ist. ich hab da weniger probleme, denn neben felchlin ist sprüngli (eben auch produzent höchstwertiger schokolade!) für mich die zweite schokoladenfirma die ich akzeptiere. wie gesagt nicht lindt und sprüngli, die sind nicht so meins. die aus selbst hergestellter edelschokolade gefertigten pralinen zergehen gerade in meiner hand und im mund. sie sind delikate kompositionen und zum glück spielt in dem stück die schokolade die hauptrolle und nicht die füllung.
sprüngli versteht es meisterhaft schokolden herzustellen und zu befüllen.
diese aber im hochsommer heil mizubekommen ist nicht so einfach.
jedenfall empfehle ich jeden, sich damit eine freude zu machen. ich hab sie am flughafen kloten (zürich) gekriegt und war mal nicht in der konditorei, die mir ein wenig zu gross ist. dadurch hab ich zumindest auf der fahrt zum flughafen nicht das problem gehabt die pralinen heil dort hin zu bekommen. ein wenig zerronnen sind sie aber schon, nachdem ich mich auf den heimweg machte.
die schokolade ist auch nicht zu süss und bröckelig, sie ist ein klassiker unter den sehr guten pralinen.
die kuchen und torten in der konditorei selbst hab ich vor 2 jahren das letzte mal probiert. sind recht gut, aber wenn man so auf schokolade fixiert ist, haben sie wenig chancen.

liebe gruesse:

bbw

Geändert von black-brown-white (24.07.2009 um 13:55 Uhr).
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:09   #2
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 791
AW: konditorei sprüngli zürich, schweiz

Hallo bbw,

freue mich immer ganz besonders, wenn du etwas beschreibst, das ich auch kenne. Als ich noch öfters in Zürich zu tun hatte, war ich manchmal dort. Für meine Lieben habe ich dann immer Luxemburgerli gekauft, die schmecken und sind im Transport unproblematisch.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:36   #3
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: konditorei sprüngli zürich, schweiz

Zitat:
Zitat von Taillevent
Hallo bbw,

freue mich immer ganz besonders, wenn du etwas beschreibst, das ich auch kenne. Als ich noch öfters in Zürich zu tun hatte, war ich manchmal dort. Für meine Lieben habe ich dann immer Luxemburgerli gekauft, die schmecken und sind im Transport unproblematisch.
Kulinarische Grüße
Taillevent

Was ihr beiden Leckermäuler alles wisst und knorhan nicht ist erstaunlich.
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2009, 11:36   #4
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: konditorei sprüngli zürich, schweiz

hallo knorhan, ich weiss zwar nicht was taillevent beruflich macht, aber ich kam eine zeit lang ziemlich rum und da sucht man sich seine nischen, in welchen man das nützliche mit dem angenehmen verbindet. so traf ich mich mit zahlreichen kaufleuten in solchen lokalen. sonst wird das viee herumreisen der kaufleute viel zu sehr verromatisiert. ich war meist von ganz früh bis mitternacht geschäftlich unterwegs und dann ab ins bett und sofort schlafen. sehen tut man selten was und die einzige möglichkeit sich ein wenig was aus der stadt zu holen, in der man grade ist, ist eben das essen. es gibt aber auch gegenden, die ich jetzt nicht erwähne, wo auch das trostlos ist.
übrigens krieg ich immer ganz lange zähne, wenn du von deinen fischen schreibst. jeden tag hinter dem herd zu stehen und wirklich gutes zu leisten ist oft viel spannender als langatmige sitzungen über sich ergehen zu lassen und nach monaten endlich mal zu einem ergebnis zu kommen. dein beruf hat seine vorteile, glaub mirs und wenn ich deinen enthusiasmus so sehe, dann auf jeden fall!
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2009, 18:35   #5
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
Reden AW: konditorei sprüngli zürich, schweiz

Zitat:
Zitat von black-brown-white
hallo knorhan, ich weiss zwar nicht was taillevent beruflich macht, aber ich kam eine zeit lang ziemlich rum und da sucht man sich seine nischen, in welchen man das nützliche mit dem angenehmen verbindet. so traf ich mich mit zahlreichen kaufleuten in solchen lokalen. sonst wird das viee herumreisen der kaufleute viel zu sehr verromatisiert. ich war meist von ganz früh bis mitternacht geschäftlich unterwegs und dann ab ins bett und sofort schlafen. sehen tut man selten was und die einzige möglichkeit sich ein wenig was aus der stadt zu holen, in der man grade ist, ist eben das essen. es gibt aber auch gegenden, die ich jetzt nicht erwähne, wo auch das trostlos ist.
übrigens krieg ich immer ganz lange zähne, wenn du von deinen fischen schreibst. jeden tag hinter dem herd zu stehen und wirklich gutes zu leisten ist oft viel spannender als langatmige sitzungen über sich ergehen zu lassen und nach monaten endlich mal zu einem ergebnis zu kommen. dein beruf hat seine vorteile, glaub mirs und wenn ich deinen enthusiasmus so sehe, dann auf jeden fall!
liebe gruesse:

bbw

Ja ja so ist das mit uns Menschen, was wir haben sehen wir häufig nicht, nur was andere haben und schon wollen wir es auch. Aber alleine tun was man am liebsten möchte und dann noch Geld mit verdienen, da hast du recht ,ist schon eine schöne Sache. Wat mach ich bloss als Rentner, haste vieleicht nen Job für mich???
__________________
info@smoked-fish.de
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 09:45   #6
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.196
AW: konditorei sprüngli zürich, schweiz

was denkst schon ans aufhören?
alle rentner die ich so kenne, wollen ans meer, zwar selten an die nordsee, aber auch. da würde ich mich an deiner stelle nicht wegbewegen, sowas tolles hat nicht jeder vor der haustür. die nordsee ist meiner meinung nach eines der tollsten meere überhaupt. mit der faden ostsee kannst du mich jagen und auch das mittelmeer, welches ich schon gerne habe, hat da kaum chancen. einzig das viele wasser, welches sich bei tiefen temperaturen und viel wiend immer in meine hose verbeisst mag ich nicht so recht an der nordsee. aber sonst perfekt. wirst lachen einem haubenkoch hab ich an eine kantine vermittelt, die sind alle sehr glücklich wie es ist und man gibt unheimlich mit ihm an.
ist aber schon lange her...
wenn du mal in rente gehst, würd mir schon was einfallen, denk ich, aber noch hast ja zeit!
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Konditorei Andersen in Hamburg black-brown-white Deutschland 7 09.07.2009 10:11
unterscheid kaffeehaus und konditorei black-brown-white Österreich 0 07.07.2009 22:18
konditorei hahn st. veit/glan, kärnten black-brown-white Kulinarische Genüsse in Europa 2 17.04.2009 10:35
Schweiz - Rehetobel - Zum Gupf - Klose Taillevent Kulinarische Genüsse in Europa 1 14.06.2008 17:19


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 07:15 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.0.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2004 - 2017, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.