FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.06.2009, 09:36   #1
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.199
Floriani cafe in Venedig

hallo ihr lieben, ich war kürzlich in venedi für einen tag und wie es sich so gehoert hab ich mich ein weilchen zu floriani, das cafe auf der piazza san marco gesetzt. seit kindestagen bestelle ich mir dort immer eine trinkschokolade. diese dickflüssige schokolade brachte mich einst dazu trinkschokolade ein wenig genauer zu betrachten, weil sie weitaus besser schmeckte, als all das gebraeu, welches ich davor aus pulver probierte.
nun solche kindheitserfahrungen prägen und eine zeit lang suchte ich auch in österreich nach passenden ersatzlösungen. irgendwann beim ersten mal in spanien relativierte sich die qualität von floreani ein wenig und als ich vor ein paar tagen dort war, erheblich! offenbar war sich schon lange nicht mehr in venedig, denn was mir für sage und schreibe 9 euro vorgesetzt wurde, war eine mischung aus wasser und milch. der aufgelöste inhalt war mit sicherheit schon mal dickflüssiger, sprich intensiver und ich bin mir sicher, pulver kakao vorgefunden zu haben, wahrscheinlich vermischt mit maismehl, damit es dickflüssiger wird. nun letzteres ist kein so tragischer fehler, das amchen die spanier auch und dort durchaus zum positiven. nur pulver, statt schokolade zu verwenden war ein tiefschlag! so zerplatzen kindheitserinnerungen. seither frage ich mich, ob das immer schon so war, oder ob die so langsam, abers icher an der menge und an der qualität abgesackt sind.
und dafür 9 euro! ein guter freund von mir, wollte mir einen gefallen tun und kaufte mir auch noch die in samt gepackte lösung, welche ich wohl in ein paar wochen überreicht bekomme und dann gehe ich der sache gründlich auf den grund. klar gibt esa uch qualitätsunterschiede bei pulver, aber alle samt sind sie ein fader abklatsch von dem was ich unter trinkschokolade verstehe. ich verweise auf meine artikel zur flüssigen schokolade,...
trotzdem wars schön dort. leibe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 17:40   #2
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Floriani cafe in Venedig

Wenn du versprichts mich nicht auszulachen erzähl ich wie ich meine schokolade mache.......... .............. Na gut.
Ich nehme 2 Packete Aldi Trinkschokolade, in einem Becher etwas heißes Wasser drauf, mixen und dann halb voll Sahne aus unserer Sahne Maschine, auffüllen mit heiß Wasser, noch einmal umrühren und noch etwas Sahne. Allerdingst schaffe ich davon immer nur einen Becher und mag dann erst einmal nichts süßes mehr. Wehe wenn du lachst. Schmeckt aber.
Gruß knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 08:44   #3
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.199
AW: Floriani cafe in Venedig

deine offenheit knorhan ehrt dich, aber natürlich hab ich gelacht!!!!
ich kenne das pulver vom aldi und es ist wie die meisten durchsetzt von milchpulver und zucker. warum wohl? damit sie den günstigen kakao, bzw. das pulver einsparen können. der ist immer noch um ein vielfaches teurer als milchpulver und zucker. wicht ig ist dass es einen schmeckt und das tuts ja offenbar, aber probier mal eine trinkschokolade und damit meine ich eben kein pulver von bonnard, gibts in hamburg bei oschätzchen, also im alsterhaus 4. stock. ist zwar sauteuer, aber wenn du danach immer noch auf aldis pulver stehst, dann ist das eben so. glaub ich aber nicht.
meine flüssige schokolade ist noch was ganz aneres, aber die darf ich einfach nicht mehr verkaufen, oder auch nur verschenken. dafür gibts ein paar gründe, die ich hier nicht erwähnen will.
pulver ist denaturiert und da es auch eines grossteils der aromatischen fette beraubt wurde und dann noch durch physikalische einwirkung völlig verändert, kann es mit einer echten trinkschokolade niemals mithalten. eine echte trinkschokolade besteht aus riegelchen, die man in der milch, oder eben wasser auflöst und die ganz anders schmecken können. dabei sollte man unbedingt, wie auch sonst darauf achten dass eben kein kakaopulver beigefügt wurde. jene von bonnard ist meiner meinung nach die beste, nach meiner natürlich. nimm die rote, ich glaub sie heisst 100% und die zubereitung ist ein herantasten an die eigenen grenzen. denn die hat mehr power, noicht am abend trinken, viel koffein ist darin gelöst!!!! aber zum frühstück, statt eines festen frühstücks. sie sollte jedenfalls dickflüssig sein und mehrmals aufgekocht werden. nicht zu heiss trinken, sonst verbrennst du dir die zunge.
ich hab überhaupt nix gegen aldi, die moser roth schokolade 70% ist wohl eine der besten in diesem preissegment.
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 17:13   #4
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Floriani cafe in Venedig

Bin oft in Hamburg und werde deinen Tipp aufgreifen da ich auch oft in Alsterhaus meinen Champ. sauf. Und ne kleinigkeit dazu.
Liebe grüße knorhan
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 08:21   #5
black-brown-white
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 22.06.2005
Ort: Kärnten
Beiträge: 1.199
AW: Floriani cafe in Venedig

gleiche ebene, als 4. stock, hinter dem champangner grade aus. dort sind die schokoladen von oschätzchen. dort gibts auch sehr gute olivenöle, nudeln, tee,....
liebe gruesse:

bbw
black-brown-white ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 19:08   #6
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 793
AW: Floriani cafe in Venedig

Ja, in das Floriani, eigentlich heißt es doch "Florian" gehe ich auch immer, wenn ich in Venedig bin. Ich bezahle viel zu viel Geld für viel zu schlechte Qualität, und trotzdem bin ich zufrieden. Dann gebe ich dem Kellner noch ein (für italienische Verhältnisse) großzügiges Trinkgeld, damit er auch so zufrieden ist wie ich. Logisch ist das nicht, aber es gefällt mir.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 09:03   #7
knorhan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knorhan
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 939
AW: Floriani cafe in Venedig

Zitat:
Zitat von Taillevent
Ja, in das Floriani, eigentlich heißt es doch "Florian" gehe ich auch immer, wenn ich in Venedig bin. Ich bezahle viel zu viel Geld für viel zu schlechte Qualität, und trotzdem bin ich zufrieden. Dann gebe ich dem Kellner noch ein (für italienische Verhältnisse) großzügiges Trinkgeld, damit er auch so zufrieden ist wie ich. Logisch ist das nicht, aber es gefällt mir.
Kulinarische Grüße
Taillevent

Wir Lieben solche Gäste
knorhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 04:22   #8
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 793
AW: Floriani cafe in Venedig

So unkritisch bin ich aber nicht immer
Aber bei dem Trubel am Markusplatz hat ein Sitzplatz mit Aussicht seine Vorteile. Ist immer eine Frage der Einstellung, man könnte es auch als üble Touristen-Abzocke sehen, dann darf man sich eben nicht hinsetzen.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
mc cafe in kärnten black-brown-white Gastro News 2 21.03.2009 09:35
Wieviel und welche Getränke und Gerichte werden in einer Café Bar wann verkauft? estella681 Gastro Talk 1 25.01.2006 21:40


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 6.3.0 (Deutsch)
© 2004 - 2021, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.