FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer

Das Portal beinhaltet eine Forum-Community für Feinschmecker und Genießer, eine Restaurant-Suche in Deutschland mit Bewertungsmöglichkeit und Online-Reservierung, kulinarische News und eine Auswahl von Weblogs. Hier geht es um das Essen von leckeren Gerichten und das Trinken einer guten Flasche Wein genauso, wie um all das, was man sonst noch über den Gaumen geniessen kann.

Anzeige
FeinschmeckerForen.de - Die Gourmet Community mit dem Feinschmecker Forum für Genießer  

Zurück   FeinschmeckerForen.de > Restaurant Tipps > Kulinarische Genüsse in Europa
Benutzername
Kennwort
Portal Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.06.2008, 23:29   #1
Taillevent
Erfahrener Benutzer
 
Registrierungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 793
Pfeil Schweiz - Uetikon - Wiesengrund - Hussong

Wieder einmal gab es etwas zu feiern, so verschlug es uns nach Uetikon am Zürichsee in das mit 2 Michelinsternen und 18 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Restaurant Wiesengrund.
Natürlich studierten wir zuerst den Internet-Auftritt, leider findet man großteils die üblichen vollmundigen Floskeln, keine Weinkarte, keine Speisekarte, lediglich das aktuelle Menu wird angeführt.
Das Haus macht von außen den Eindruck eines Landgasthofes, folgerichtig nennt man sich auch - durchaus sympathisch - Wirtschaft.
Wir kamen mittags, man bot uns einen Platz im Garten an. Dann die erste Überraschung, man offerierte uns mündlich ein Mittagsmenu, erst auf Nachfragen die Speisekarte, das auf der Website ersichtliche Menu gebe es nur abends. Naja, dann eben das Mittagsmenu. Zwischenzeitlich erreichte der Verkehrslärm einen beachtlichen Pegel, also Umzug ins Restaurant, war wesentlich angenehmer. Wir bekamen dann:
Fisch-Variationen (mutig gewürztes Lachstartar, Saibling mi-cuit, Thunfisch-Shashimi und noch etwas Vergessenes, dazu eine sensationelle Erbsensuppe)
Kalbsbäggli, statt den angekündigten Rosmarinkartoffeln gabs Nudeln, auch ok
Rhabarberküchlein mit Erdbeeren
Das Menu kostete 68 CHF, das sind ungefähr 42 €, sehr preiswert, da ist es auch ok, wenn man sich das Amuse-gueule erspart. Ein nettes Essen zu einem guten Preis, wieso Michelin auf die Idee kommt, das sei zwei Sterne wert, bleibt mir aber verborgen. Das sind die Bewertungen, die das Tantris in München hat. So bestätigt sich wieder einmal der Eindruck, dass die Schweizer Guides ihre Auszeichnungen sehr großzügig vergeben.
Nahtlos passt sich die Weinkarte an das allgemeine Niveau an. Nicht schlecht, aber für zwei Sterne viel zu wenig. 120 km würde ich auf jeden Fall nicht noch einmal fahren.
Kulinarische Grüße
Taillevent
Taillevent ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schweiz - Rehetobel - Zum Gupf - Klose Taillevent Kulinarische Genüsse in Europa 1 14.06.2008 17:19


Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 6.3.0 (Deutsch)
© 2004 - 2021, feinschmeckerforen.de  PAGERANK 
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, nicht akzeptable Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenefalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.